Das Erstgespräch findet in der Regel in einem Rahmen von 60 Minuten statt. Ich nutze dieses Gespräch um Sie kennenzulernen und zu verstehen, was Sie am aller meisten brauchen und wie ich Ihnen am effektivsten helfen kann.

In der Trauerarbeit hat sich Hypnose mit EMDR kombiniert immer wieder als die sanfteste und wirkungsvollste Vorgehensweise erwiesen.

Für diese Sitzungen benötigen wir 90 Minuten. Der Zeitabstand zu einer Folgesitzung richtet sich ganz nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.

Gerne erkläre ich Ihnen die Methoden auch im Erstgespräch.

 

Die Anzahl der Sitzungen hängt von der Tiefe Ihres Schmerzes und Ihrem Wunsch nach Lösung ab.

 

Bereits nach den ersten Sitzungen spüren viele Klienten schon eine deutliche Veränderung Ihres Befindens.